WISO Zeitschrift

"WISO" verbindet LeserInnen, die an Strategien zur Bewältigung der neuen politischen, wirtschaftlichen und sozialen Herausforderungen interessiert sind.

WISO veröffentlicht Erkenntnisse, die vor allem aus Arbeitnehmersicht wichtig sind.

WISO abonnieren

Aktuelle Ausgabe

WISO-Schwerpunktausgabe 4/2018 „Zukunft des Interessenausgleichs“

Sozialpartnerschaft und Arbeitnehmer/-inneninteressensorganisationen werden schon seit Längerem als nicht mehr zeitgemäß dargestellt sowie in jüngster Zeit explizit von politischer Mitgestaltung ausgeschlossen und institutionell geschwächt. Vor diesem Hintergrund widmet sich die WISO-Schwerpunktausgabe 4/2018 „Zukunft des Interessenausgleichs“ den Grundlagen des österreichischen Erfolgsmodells, das wesentlich auf Interessenausgleich und Mitbestimmung beruht, rekonstruiert die Entwicklung der Sozialpartnerschaft unter veränderten nationalen wie internationalen Rahmenbedingungen und stellt die Frage der wirtschaftlichen Wettbewerbsfähigkeit des österreichischen Modells neu. Schließlich wird für einen Wandel hin zu einer menschlich wie ökologisch nachhaltigen Arbeitswelt plädiert, die ohne Mitgestaltung durch die Arbeitnehmer/-inneninteressenvertretungen nicht denkbar ist.

Artikel lesen

Forschung

Betriebsrätebefragung 2018

Negative Auswirkungen durch das neue Arbeitszeitgesetz und die Bedeutung der Jungendvertrauensräte standen im Fokus der ISW-Betriebsrätebefragung. Darüber hinaus wurden auch der wachsende Zeitdruck für die Betriebsarbeit, sowie Forderungen zur Stärkung der Betriebsräte einer näheren Analyse unterzogen.

jetzt lesen

Betriebsratsvorsitzende und ihr kommunalpolitisches Engagement

Betriebsratsvorsitzende leisten einen sehr wesentlichen Beitrag zur Gestaltung des Systems Arbeitswelt im Sinne der Arbeitnehmer/-innen. Es sind Persönlichkeiten mit viel Engagement im Einsatz für Kollegen/-innen und die gesamte Gesellschaft.

jetzt lesen

Veranstaltung

derzeit keine Veranstaltungen

Umfragen

derzeit keine Umfragen

„Es spricht einiges dafür, dass die Strategie der Regierung auf eine dauerhafte Ausschaltung der Sozialpartnerschaft hinausläuft.“

-Emmerich Tálos in WISO 4/18-

 

Veranstaltungsbericht "Konflikte in der Arbeitswelt"

Konflikte sind in der Arbeitswelt allgegenwärtig. Werden sie nicht gelöst, können sie zu einer dauerhaften Belastung für die Beschäftigten werden. Anlässe für Konflikte in der Arbeit gibt es viele.

Mehr lesen