WISO 1/2016 - Teilschwerpunkt: Berufliche Weiterbildung und Anerkennung informelles Lernens (April 2016)

Nr. Autor Titel KF LF
01 Bernadette Hauer Zur beruflichen Weiterbildung in Österreich: Bildungspolitische Herausforderungen KF (77 KB) LF (191 KB)
02 Christian Eichbauer "Du kannst was!" - Ein (nicht mehr ganz) neuer Weg zum Berufsabschluss
Aktuelle Entwicklungen und neue Herausforderungen
KF (86 KB) LF (141 KB)
03 Mario Patuzzi Beruflicher Erfahrung ihren Wert geben:
Anerkennung des non-formalen und informellen Lernens aus Sicht der deutschen Gewerkschaften
KF (85 KB) LF (170 KB)
04 Gilles MARTIN Die Anerkennung der erworbenen Kompetenzen: das französische Beispiel KF (80 KB) LF (161 KB)
05 Karl Niederberger Wirkung und Nutzen der beruflichen Rehabilitation KF (81 KB LF (172 KB)
06 Marlene Lentner/
Sandra Rigler
Eine systematische Analyse der Angebotslandschaft für ausgrenzungsgefährdete Jugendliche in Oberösterreich KF (71 KB) LF (105 KB)
07 Jakob Kapeller Internationaler Freihandel: Theoretische Ausgangspunkte und empirische Folgen KF (66 KB) LF (317 KB)
08 Michaela Schmidt Öffentlich-Private Partnerschaft - Des Kaisers neue Kleider? KF (70 KB) LF (92 KB)
09 Elisabeth Beer/
Judith Vorbach
Zivilgesellschaftliche Strategien und deren Effekte auf die europäische Investitionsschutzpolitik KF (71 KB) LF (177 KB)
10 Tobias Hinterseer Industrie 4.0: Revolution oder Evolution? KF (54 KB) LF (170 KB)
11 Matthias Specht Gleichbehandlung von LeiharbeitnehmerInnen und Stammbeschäftigten - Neue Befunde zur Umsetzung der AÜG-Novelle 2012 KF (75 KB) LF (133 KB)

WISO 2/2016 (Juni 2016)

Nr. Autor Titel KF LF
01 Johanna Klösch Psychische Belastungen evaluieren - ein Weg mit sicherem Ziel KF (85 KB) LF (89 KB)
02 Anna Sophie Schiff/
Reinhard Raml
Die Verortung des Arbeitsklima Index im soziologischen, psychologischen und ökonomischen Theorienspektrum KF (77 KB) Bestellung
03 Marieta Kaufmann Menschenrechtliche Unternehmensverantwortung in der Liefer- und Wertschöpfungskette: juristische Möglichkeiten KF (73 KB) Bestellung
04 Silvia Feuchtl/
Martina Hartner-Tiefenthaler/
Sabine T. Koeszegi
Erreichbarkeit außerhalb der Arbeitszeit:
Ergebnisse einer quantitativen Fragebogenstudie in Niederösterreich
KF (72 KB) LF (203 KB)
05 Philipp Gerhartinger Mütterliche Berufstätigkeit, Arbeitsqualität und sozioemotionale Kindesentwicklung KF (72 KB) LF (112 KB)
06 Heidemarie Staflinger Der oö. Mindestpflegepersonalschlüssel für Alten- und Pflegeheime auf dem Prüfstand. Grundlagen - Herausforderungen - Entwicklungsbedarf KF (76 KB) Bestellung
07 Manuela Hiesmair/
Thomas Lankmayer
Inklusion/Teilhabe durch Geschützte Arbeit bei FAB Pro.Work KF (58 KB) Bestellung

WISO 3/2016
(September 2016)

Nr. Autor Titel KF LF
01 Johannes Jäger/
Elisabeth Springler
Wirtschaftspolitische Antworten auf die Krise in Europa: Kritisch politökonomische und Postkeynesianische Perspektiven KF (58 KB) LF (161 KB)
02 Georg Ortner Wertschöpfungsabgabe als mögliches emanzipatorisches Instrument in der sozialen Absicherung KF (69 KB) LF (359 KB)
03 David Mum "Das österreichische Pensionssystem" - Pensionssystem im politischen Diskurs KF (73 KB) LF (231 KB)
04 Johann Bacher/
Dennis Tamesberger
Soziale Exklusion von Jugendlichen in Österreich. Vorschlag für einen Index zur Messung der Ausgrenzungsgefährdung von Jugendlichen KF (76 KB) LF (209 KB)
05 Silke Ötsch Entwicklung versus Steuern sparen. Wie Steuerpraktiken à la Panama Gesellschaften des Nordens und des Südens unterminieren KF (71 KB) LF (206 KB)
06 Gudrun Biffl Chancen und Risiken der Flüchtlingszuwanderung für die Wirtschaft KF (70 KB) LF (231 KB)
07 Torben Krings Die betriebliche Integration von Flüchtlingen: Ergebnisse einer Unternehmensbefragung in Oberösterreich KF (56 KB) LF (184 KB)
08 Claudia Sorger Geschlechtergerechte Arbeitszeit: Konzepte und Umsetzung KF (57 KB) LF (254 KB)
09 Ursula Rami/
Kerstin Weber
Betriebliche Weiterbildung als Schlüsselvariante für eine erfolgreiche Bauwirtschaft KF (74 KB) LF (181 KB)


WISO 4/2016 - Schwerpunkt: Zukunft der Arbeit (Dezember 2016)

Nr. Autor Titel KF LF
01 Jörg Flecker/
Annika Schönauer/
Thomas Riesenecker-Caba
Digitalisierung der Arbeit: Welche Revolution? KF (75 KB) LF (227 KB)
02 Daniel Buhr/
Markus Trämer
Industrie 4.0 braucht auch soziale Innovation KF (68 KB) LF (166 KB)
03 Christoph Butterwegge Das bedingungslose Grundeinkommen:
Basiselement eines Sozialstaates 4.0? - Die Risiken und Nebenwirkungen eines Systemwechsels in der Wohlfahrtspolitik
KF (70 KB) LF (173 KB)
04 Norbert Kluge/
Manuela Maschke
Gute Arbeit durch Mitbestimmung 4.0 KF (73 KB) LF (99 KB)
05 Sylvia Kuba Crowdworker - Das neue Prekariat? KF (56 KB) LF (128 KB)
06 Julia Bock-Schappelwein Digitalisierung und Arbeit: Wie viel Routinearbeit wird von weiblichen und männlichen Arbeitskräften in Österreich geleistet? KF (73 KB) LF (303 KB)
07 Trude Hausegger Lernen. Lernen.
Grundlegende Anforderungen an Aus- und Weiterbildung im Kontext von Digitalisierung
KF (71 KB) LF (91 KB)
08 Harald Schmadlbauer Arbeit 4.0 - Auswirkungen auf die Sozialversicherungssysteme KF (74 KB) LF (158 KB)
09 Martina Hartner-Tiefenthaler/
Silvia Feuchtl/
Sabine T. Koeszegi
Von Avantgarde bis Fremdbestimmt:
Chancen und Risiken unterschiedlicher Arbeitstypen
KF (78 KB) LF (171 KB)
10 Gerlinde Hauer Digitalisierung - Selbstläufer Richtung Gleichstellung?
Von der Hartnäckigkeit geschlechtstypischer Zuschreibungen, dem Strukturwandel in wichtigen Frauenbranchen und der Chance sozialer Innovation
KF (72 KB) LF (172 KB)